3. Januar 2018

Bernauer LINKE laden zu Alternativem Neujahrsempfang

In guter Tradition beginnt die LINKE. in Bernau das neue Jahr mit einer sozialen Aktion für die Menschen in der Stadt, denen es nicht so gut geht.
Sie lädt deshalb ein zu einem Alternativen Neujahrsempfang am Montag, 8. Januar 2018, von 16.00 – 18.00 Uhr ins Bürgerzentrum der LINKEN, Berliner Straße 17, 16321 Bernau.

„Gemeinsam mit KommunalpolitikerInnen, Vertretern der Orts- und Stadtteile und natürlich den Bernauer Bürgerinnen und Bürgern möchten wir darüber ins Gespräch kommen“, so die Fraktionsvorsitzende Dr. Dagmar Enkelmann und der Stadtvorsitzende Thomas Sohn, „wie wir die soziale Entwicklung in unserer Stadt weiter befördern können.“
Lebensmittel– und Geld-Spenden für die Bernauer Tafel sind sehr willkommen.

Auf einen guten Start ins neue Jahr und weiterhin gute Kommunkation hoffen
Dr. Dagmar Enkelmann, Fraktionsvorsitzende
Thomas Sohn, Stadtvorstand