14. September 2017

Soziale Gerechtigkeit und Frieden sind wählbar!

„Soziale Gerechtigkeit und Frieden sind wählbar!“ - unter diesem Motto lädt DIE LINKE.Barnim zu ihrem Wahlkampfhöhepunkt für die Bundestagswahlen

am Freitag, den 22.09.2017, ab 17 Uhr am Platz vor dem Steintor in Bernau ein.

Prominente Unterstützung wird die hiesige Bundestagskandidatin, Kerstin Kühn, dabei vom Bundesvorsitzenden der Partei, Bernd Riexinger, und der Brandenburger Spitzenkandidatin Kirsten Tackmann erhalten. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Dagmar Enkelmann. Musik und Tanz mit der Bernauer East Side Fun Crew und anderen stehen auf dem Programm. Alle BernauerInnen und ihre Gäste sind herzlich dazu eingeladen.