28. Februar 2018

Von der Kreisvorstandssitzung am 21. Februar 2018 in Bernau

Am 21. Februar 2018 traf sich der Kreisvorstand Barnim in Eberswalde. Themen waren die Auswertung der Mitgliederversammlung im Januar 2018 und die Vorbereitung der anstehenden Landratswahlen. 

Es gab eine lange und intensive Diskussion zur Auswertung der Mitgliederversammlung. Wir haben uns mit der Kritik an dem sehr schnellen Verfahren auseinandergesetzt. Durch die gegebenen Umstände (Absage Verwaltungsstrukturreform und keine Wiederaufstellung des bisherigen Landrates) war es leider nicht möglich eine längere Diskussion zu führen.
Der Kreisvorstand ist zuversichtlich, dass unsere Inhalte (Antrag von der Kreismitgliederversammlung Dez. 17) mit Daniel Kurth gut umgesetzt werden. 
Die konkrete Vorbereitung des Wahlkampfes wird zurzeit vorbereitet und auf der nächsten Sitzung des Kreisvorstandes vorgestellt werden.
Wir bitten jede Genossin und jeden Genossen sich in dem Wahlkampf einzubringen. Für uns ist ein Rechtsruck im Barnim nicht akzeptierbar und wir werden alles für einen solidarischen Barnim tun! 

Termine

• 05.03.2018 Aufstellungsversammlung Bürgermeisterwahlen in Panketal

• 07.03.2018 Delegiertentreffen in Bernau für den Landesparteitag

• 08.03.2018 Internationaler Frauentag

• 21.03.2018 Kreisvorstand

• 14.04.2018 Eintägige Klausurtagung des Kreisvorstandes in Bernau

• 18.04.2018 Kreisvorstand