14. April 2016

Von der Kreisvorstandssitzung am 13. April 2016 in Eberswalde

Zu Beginn der Beratung berichteten der Kreisvorsitzende und der Kreisgeschäftsführer von der gemeinsamen Sitzung des Landesvorstandes, des Landesausschuss und der Kreisvorsitzenden. Die Sofortinfo des Landesvorstandes wurde bereits per Mail an die Mitglieder des Kreisverbandes weitergeleitet.

Zur Aufstellung der Landesliste für die kommende Bundestagswahl kann unser Kreisverband 6 Vertreter*innen entsenden. Zur Wahl dieser Vertreter*innen ist wieder eine Mitgliederversammlung notwendig. Der Kreisvorstand beruft diese Mitgliederversammlung für Freitagabend, den 17. Juni 2016 um 18 Uhr, voraussichtlich in Bernau, ein. Die konkrete Einladung wird fristgerecht per Post versandt.  

Anschließend berichtete der Kreistagsfraktionsvorsitzende, dass die Kreistagsfraktion einen Antrag für eine kostenlose Milchbereitstellung an Förderschulen in den Kreistag einbringen wird, sowie über den Beschluss der Regionalen Planungsgemeinschaft zu den Eignungsgebieten für die Aufstellung von Windkraftanlagen.

Aus dem Stadtverband und der Stadtfraktion Eberswalde unterrichteten der Stadtvorsitzende Michael Wolff und Karin Wagner den Kreisvorstand über die kommenden Aufgaben. Hier werden vor allem die Diskussion über den Finowkanal und die weitere finanzielle Förderung des Familiengartens im Vordergrund stehen.

Für die kommende Mitgliederversammlung beschloss der Kreisvorstand einen Antrag zur Verwaltungsstrukturreform an die Mitgliederversammlung. Der Antrag wird am Montag, den 18. April 2016, per Post an alle Mitglieder versandt. Die Basisorganisationen Wandlitz und Werneuchen-Ahrensfelde bereiten zum selben Thema ebenfalls einen Antrag vor.

An Kandidaturen für den neu zu wählenden zwölfköpfigen Kreisvorstand liegen bisher vor: Katja Dentzer (Wandlitz), Ulrike Glanz (Eberswalde), Kerstin Kühn (Bernau), Bärbel Mierau (Bernau) und Julia Wieczisk (Eberswalde) sowie Norbert Linke (Werneuchen), Frank Müller (Ahrensfelde), Thomas Sohn (Bernau), Daniel Pfeiffer (Wandlitz), Sebastian Walter (Britz) und Michael Wolff (Eberswalde).  

Termine:
•    23. April – Kommunalpolitischer Tag
•    27. April – Auslieferung „Offene Worte“
•    30. April – Kreismitgliederversammlung
•    1. Mai
•    8. Mai
•    14./ 15. Mai – Pfingsten mit der LINKEN am Werbellinsee
•    25. Mai – Kreisvorstand
•    28./ 29. Mai – Bundesparteitag