Der Stadtvorstand DIE LINKE Bernau tagte am 16.12.13

In der planmäßigen Beratung des Stadtvorstandes mit dem Fraktionsvorstand Die Linke in der SVV von Bernau, standen die weitere Vorbereitung der Kommunalwahlen 2014 sowie die Arbeit des Stadtverbandes im Vordergrund.

1.) VORBEREITUNG KOMMUNALWAHLEN.

Der Stadtvorstand und der Fraktionsvorstand verständigten sich auf die weitere Vorgehensweise in der Organisation der Kommunalwahl 2014. Es wurde festgelegt:

  • eine Arbeitsgruppe, bestehend aus 4 Mitgliedern des Stadtvorstandes und 1 Mitglied der bisherigen Fraktion, zu bilden, um die persönlichen Gespräche mit allen Kandidatinnen und Kandidaten sowie bisherigen Mitgliedern der Fraktion zu führen. Es wurde ein entsprechender Gesprächsleitfaden besprochen. Beginn der Gespräche ab 8 Januar 2014.
Beschlossen ist diese Gespräche mit allen neunen Bewerbern zu beginnen.

  • Alle Basisorganisationen sind nochmals aufgerufen, gemeinsame Beratungen mit den Kandidatinnen und Kandidaten für die nächste Bernauer SVV mit dem Ziel durchzuführen,
deren Arbeitsschwerpunkte , Beweggründe für die Kandidatur sowie der erforderlichen Unterstützung in Erfahrung zu bringen.

  • Vorschläge und Ergänzungen zum von Martin Günther und Christian Rehmer erarbeiteten ersten Entwurf des Wahlprogrammes zur Kommunalwahl 2014 in Bernau wurden bis 15.12.2013 an Martin Günther übergeben. Der überarbeitete Entwurf wird bis 06. Januar 2014 dem Stadtvorstand vorliegen.

2.) INFORMATION ZUR LAGE IM LANDESVERBAND / FRAKTION:

Der Stadtvorstand verständigte sich zu den vom Landesvorstand beschlossenen und vorgeschlagenen Personalien.

- Rücktritt von Volkmar Schöneburg als Justizminister
- Helmuth Markov als neuen Justizminister
- Christian Görke als neuer Finanzminister

Die vorgesehenen Personalien und der Grund des Rücktrittes von Volkmar Schöneburg wurden recht kritisch hinterfragt und finden nicht die volle Zustimmung.

TERMINE :

1.) 18. DEZEMBER 2013 ab 16:30 UHR Sprechstunde unterm Weihnachtsbaum in Bernau, Marktplatz

2.) 04. JANUAR 2014 Neujahrsempfang des Kreisverbandes DIE LINKE Barnim in Eberswalde / Waldsolarheim

3.) 10. JANUAR 2014 Arbeitstreffen des Kreiswahlkampfteams in Bernau, Geschäftsstelle

4.) 31. JANUAR 2014 18:00 Uhr Arbeitstreffen des Stadtwahlkampfteams in Bernau, Geschäftsstelle

5.) 22. Februar 2014 Kreismitgliederversammlung

DER STADTVORSTAND WÜNSCHT ALLEN GENOSSINNEN UND GENOSSEN, ALLEN SYMPATHISANTEN EIN FROHES FEST UND EIN GESUNDES NEUES JAHR 2014. NUTZEN WIR DIE FEIERTAGE UM UNS ZU ERHOLEN UND NEUE KRÄFTE ZU SAMMELN UM DIE VOR UNS STEHENDEN AUFGABEN DES JAHRE 2014 ERFOLGREICH ZU MEISTERN

DIE NÄCHSTE BERATUNG DES STADTVORSTANDES MIT BASISSPRECHERN FINDET AM 06. JANUAR 2014 UM 18 UHR BÜRGERBÜRO STATT. GENOSSINNEN UND GENOSSEN, WELCHE INTERESSE ZUR MITARBEIT HABEN, SIND NATÜRLICH IMMER WILLKOMMEN.

Thomas Sohn, Vorsitzender