Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Initiativen und Anträge


Linksfraktion in der SVV Werneuchen für Luftreinigungsgeräte in Schulen und Kitas

Die Linksfraktion in der SVV Werneuchen hat am 16.12.2021 einen Antrag zur Beschaffung von Luftreinigungsgeräten für Schulen und Kitas in städtischer Trägerschaft eingebracht und dafür notwendige Finanzmittel im Haushalt 2022 beantragt. In der Begründung heißt es u.a.: "Mit den Beschlüssen DIELINKE/036/2020 und SPD/WIW/017/2021 sprach sich eine... Weiterlesen


Eberswalder Linksfraktion für weitere Senkung der Kitagebühren

Die Fraktion DIE LINKE. in der SVV Eberswalde hat einen Änderungsantrag zur Kita-Gebührensatzung eingereicht. Fraktionsvorsitzender Sebastian Walter erklärte in einer Stellungsnahme zur Vorlage der Stadtverwaltung, dass weiterer Verbesserungsbedarf bestehe. Insbesonder sei die Entlastung großer kinderreicher Familien immens wichtig, wenn es darum... Weiterlesen


Werneuchener Linksfraktion für Aufwertung der Spielplätze

In einer neuen Beschlussvorlage für die Stadtverordnetenversammlung Werneuchen schlägt die Linksfraktion die jährliche Aufwertung der Spielplätze vor, um Freiräume für Kinder und Jugendliche zu erweitern. Die Vorlage sieht eine abwechselnde Berücksichtigung der Spielplätze in den Ortsteilen und in der Stadt Werneuchen vor. In der Begründung dieses... Weiterlesen


Linksfraktion in Werneuchen für Wiedereröffnung einer Arztpraxis für Frauenheilkunde

Die Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Werneuchen hat eine Beschlussvorlage für die Wiedereröffnung einer Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in der Stadt Werneuchen zur Behandlung im nächsten Hauptausschuss (08.07.2021) und zur Beschlussfassung zur nächsten Stadtverordnetenversammlung (22.07.2021) eingereicht. Zur... Weiterlesen


DIE LINKE wirkt in Werneuchen!

Seit letzter Woche hält der Schuttle-Bus zum Polenmarkt Hohenwutzen auch in Werneuchen. Dies wurde durch den Antrag der Fraktion DIE LINKE (024/2020) initiiert. In der Vorlage heißt es: "Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Werneuchen beschließt: Die Verwaltung wird beauftragt, sich bei den Betreibern des Busshuttle Berlin –Polenmarkt... Weiterlesen


Schülerverkehr verbessern – Mehr Busse für den Schülerverkehr

Die Linksfraktion in der SVV Werneuchen setzt sich für einen verbesserten Schülerverkehr ein. In einer Beschlussvorlage an die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung fordert sie die Stadtverwaltung zu beauftragen, dem Landkreis Barnim anzuzeigen, dass die Stadt Werneuchen zusätzlich Busse für den Schülertransport benötigt. In der... Weiterlesen


Pflanzung von Geburtsbäumen nun auch in Werneuchen

Am 14.05.2020 beschloss die Stadtverordnetenversammlung auf Antrag der Fraktion DIE LINKE auch in Werneuchen die Pflanzung von Geburtsbäumen, gefördert durch die Stadt Werneuchen, zu ermöglichen. Was lange währt wird endlich gut. Nachdem das eine oder andere Hindernis, wie z.B. die Bereitstellung der Mittel, ausgeräumt wurde, war es nun am... Weiterlesen


DIE LINKE. Werneuchen will Ehrenamt stärken

Die Linksfraktion in der SVV Werneuchen strebt eine Stärkung des Ehrenamts an. So soll lt. einer Beschlussvorlage die Stadtverwaltung beauftragt werden, mit der Hoffnungsthaler Stiftung Lobetal Gespräche zur Ausweitung der Ehrenamtsagentur für Werneuchen zu führen. Ziel des Gespräches sollte sein, in Werneuchen gleichfalls eine Außenstelle der... Weiterlesen


Anträge der Linksfraktion an die SVV Werneuchen

Der Vorsitzende der Linksfraktion in der Stadtverordnetenversammlung Werneuchen, Alexander Horn, hat weitere Anträge zur SVV-Sitzung eingereicht. Dabei geht es zunächst um eine personelle Veränderung im Hauptausschuss. Karen Mohr soll die Nachfolge von Herrn Holger Schulze antreten, der zum Jahresende 2020 sein Mandat niederglegt hat. Ferner wird... Weiterlesen


Aussetzen der Richtlinien zur Förderung von Jugend und Soziales, Sportvereinsarbeit sowie Kunst und Kultur für das Jahr 2021

Die Linksfraktion in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung hat einen Antrag vorbereitet, der die bestehende Richtlinie für 2021 außer Kraft setzen soll. In der Begründung dazu heißt es u.a.: "Die dadurch zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel können von ... Zuwendungsempfängern beantragt werden, um Betriebs- und Unterhaltskosten zu decken, wenn... Weiterlesen