Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sicherer Schulweg Hasenheide

Im November 2019 veranstaltete DIE LINKE eine thematische Fraktionssitzung zum Thema „sichere Schulwege“ in der Grundschule an der Hasenheide in Bernau.

In den Gesprächen mit RektorInnen, LehrerInnen und ElternvertreterInnen wurden viele Punkte besprochen, die verbessert werden könnten. Besonders die hohe Verkehrsbelastung auf der Straße, insbesondere durch LKW-Fahrzeuge, machte den Eltern große Sorgen. Das der nur einseitig bestehende Fußweg mit den Radfahrern geteilt wird, sorgt ebenfalls nicht für eine höhere Verkehrssicherheit. 

Die Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport (A4), Dagmar Enkelmann, hat sich die Situation vor Ort angeschaut und meint: „Beobachtet man das Verkehrsgeschehen um die Schulen vor und nach dem Unterricht, grenzt es an ein Wunder, dass dort noch nicht mehr passiert ist.“ 

Damit es nicht erst zu einem schlimmen Unfall kommt, wird die Fraktion DIE LINKE in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung einen Antrag für die Augustsitzung einreichen. In diesem Antrag soll der Bürgermeister beauftragt werden einen Maßnahmeplan, zur Verbesserung der Verkehrssicherheit um den Schulcampus bzw. die Kita am Schönfelder Weg, aufzustellen. 

Dieser Maßnahmeplan soll folgende Punkte enthalten:

  • Ausbau der Bushaltestelle stadteinwärts - Parkverbot auf dem Schönfelder Weg bis Höhe Kriemhildstraße (eventuell zeitlich begrenzt)
  • Sicherungsgitter entlang des Fußweges
  • Deutliche, rechtzeitige Hinweise auf den Fußgängerüberweg Börnicker Chausee/Höhe Krimhildstraße
  • Die Stadt soll Kontakt mit den ElternvertreterInnen der zwei Schulen, des Hortes und der Kita aufnehmen, um weitere Hinweise aus der betroffenen Elternschaft aufzunehmen.

Unsere SVV-Fraktion

A1 Hauptausschuss:

  • Stadtverordnete:
    Dominik Rabe; Dagmar Enkelmann

A2 Wirtschaft und Finanzen:

  • Stadtverordnete:
    Irene Köppe, Ole Gemski (Stellv. Vorsitzender)
  • Sachkundiger Einwohner:
    Rainer Schulz

A3 Umwelt, Stadtentwicklung und Verkehr:

  • Stadtverordnete:
    Hildegard Bossmann,
  • Sachkundiger Einwohner:
    Norbert Hollmann

A4 Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport:

  • Stadtverordnete:
    Dagmar Enkelmann (Vorsitzende), Matthias Holz
  • Sachkundige Einwohner:
    Nancy Bünger

Kontakt:

Stadtfraktion Bernau:

Tel.: 03338 - 907252
Fax: 03338 - 907251

Im Bürgerzentrum Bernau
Berliner Str. 17, 16321 Bernau

fraktion-bernau@dielinke-barnim.de

oder auch

bernau@dielinke-barnim.de

In einem YouTube-Video berichtete der stellv. Fraktionsvorsitzende der LINKEN in Bernau über Initiativen in der Stadtverordnetenversammlung.