Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 Uhr

Eröffnung Galerie Bernau

Begrüßung durch Frederiek Weda, Leiterin der Galerie Bernau.
Die Künstlerin Jossi Rücker liest eine Passage aus ihrem Buch “Kinder der Orama” vor.

Die GALERIE BERNAU eröffnet das Jahresprogramm Die Kunst des Friedens anlässlich des 75. Jahrestages des Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa. Den Auftakt gestaltet die Künstlerin Jossi Rücker (geb. 1970, DE) aus Wandlitz mit ihrer Suche nach den Spuren der “Kinder der Orama” – 17 Kinder jüdischer Herkunft, die im Juli 1939 ohne ihre Eltern mit dem einzigen Kindertransport, den Australien je zugelassen hat, im Hafen von Melbourne landeten. Fast 80 Jahre später begab sich Jossi Rücker auf die Suche nach den “Kindern der Orama” und nähert sich mittels Schriftgut und Fotografie, in Form von Zeitzeugen-Geschichte (Oral-History) den Biografien sowie der künstlerischen Verarbeitung des Erlebten. Die Ausstellung Die Kinder der Orama beschäftigt sich mit jüdischer Geschichte in Deutschland und eröffnet eine zeitgenössische Perspektive auf die Prozesse des kollektiven Erinnerns und Vergessens.

GALERIE BERNAU lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung dieser Ausstellung ein. Die Ausstellung kann am Eröffnungstag ab 17 Uhr besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Eine ungezwungene, politische Gesprächsrunde
Für Linke und Sympathisanten
Jeden 3. Mittwoch im Monat von 18-20 Uhr
In der Geschäftsstelle der LINKEN
Berliner Str. 17, 16321 Bernau

Termine in 2020:
15.1.*19.2.*18.3.*15.4.*20.5.*17.6.
15.7.*19.8.*16.9.*21.10.*18.11.*16.12.

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Bildungsprogramm im März