Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wandlitzer Ortsverband mehrheitlich für Urwahl der Parteivorsitzenden

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 8. Januar diskutierten die Genoss*innen aus Wandlitz u.a. auch über das Thema „Urwahl/Mitgliederentscheidl“. Dazu lag ein Initiativantrag vor, der auf der Kreismitgliederversammlung am 11.1.2020 eingebracht werden sollte. Er enthält den Aufruf, die Basisinitiative https://wirsinddielinke.de im Kreisverband zu unterstützen. In der Begründung heißt es u.a.: “Herz und Seele einer linken Partei sind ihre Mitglieder. … Der Kampf für soziale Gerechtigkeit, für Frieden und für den demokratischen Sozialismus braucht eine motovierte, gemeinsam in eine Richtung laufende linke Partei. Deshalb ist es an der Zeit, dass die Mitglieder in die Entscheidung über die Ausrichtung der Partei einbezogen werden.“
Dieser Antrag wurde auch auf Kreisebene im Prinzip angenommen, jedoch darauf beschränkt, alle Genoss*innen darüber zu informieren und ihre Teilnahme an der Basisinitiative zu gewährleisten.

Darüber hinaus wurde über Anträge in den Ausschüssen der Gemeindevertretung informiert, so über

  • die Prüfung zur Gründung einer gemeindlichen Wohnungsbaugesellschaft;
  • Aufklärung über Prüfungsergebnisse zur Achsentwicklung und Leitbild der Gemeinde;
  • Ausarbeitung einer Satzung über Ehrungen in der Gemeinde;
  • Einführung eines fortlaufenden Schülerhaushalts

Im Rahmen der Diskussion über aktuell-politische Themen ging es u.a. um den Umgang mit der AfD. Eine Zusammenarbeit in den kommunalen Parlamenten und im Kreistag soll es angesichts der Tatsache, dass die AfD und ihre Mitglieder Unwahrheiten verbreiten und Hass schüren, nicht geben. Argumente der AfD sollen in sachlicher Weise beleuchtet und die dahinterstehende Motivation offengelegt werden.

Ferner wurden Aktionen gegen das NATO-Großmanöver DEFENDER 2020 erörtert, die letztlich auch Eingang in die Beschlüsse der Kreismitgliederversammlung am 11.1.2020 eingingen. Es gelte die Bevölkerung mit Flugblättern, Plakaten u.a. Mitteln aufzuklären und unseren Protest gegen derartige Kriegsvorbereitungen auf die Straße zu bringen.
Abschließend wurde über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde informiert und erste Maßnahmen zur Vorbereitung der Feierlichkeiten zum 8. Mai sowie zum Sommerfest der LINKEN beraten.


Kontakt

Bürgerzentrum Bernau:
Berliner Str. 17, 16321 Bernau
Telefon/Fax:  03338/5881
bernau@dielinke-barnim.de
Öffnungszeiten:
Di. und Do.: 9.00-18.00 Uhr

Bürgerzentrum Eberswalde:
Heegermühler Straße 15,
16225 Eberswalde
Öffnungszeiten:
Di. und Do. 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 14.00 bis 16.00 Uhr
Tel.:  03334-22026
Fax.: 03334-385489
eberswalde@dielinke-barnim.de

Ortsverband Ahrensfelde:
ahrensfelde@dielinke-barnim.de

Ortsverband Biesenthal:
biesenthal@dielinke-barnim.de

Ortsverband Panketal:
panketal@dielinke-barnim.de
https://www.dielinke-panketal.de

Ortsverband Wandlitz:
wandlitz@dielinke-barnim.de
Tel.: 033397-64515

Ortsverband Werneuchen:
alexanderhorn-Werneuchen@web.de
Tel.: 0173-2478237
www.dielinke-werneuchen.de

LINKE-Links

Ortsverband Panketal:
https://www.dielinke-panketal.de

Regionalverband Werneuchen/Ahrensfelde:
https://www.dielinke-werneuchen.de