Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Strukturen der Solidarität stärken

Isabelle macht Mut
Isabelle macht Mut

Corona beschäftigt im Moment wohl uns alle und beeinflusst unser aller Leben. Unsere Landesvorsitzenden Anja Mayer und Katharina Slanina haben es im Newsletter unseres Landesverbandes auf den Punkt gebracht: "Corona kann mit darüber entscheiden, in was für einer Gesellschaft wir leben: Wird die soziale Spaltung drastischer oder tun wir das Richtige und stellen die Menschen in den Mittelpunkt und stärken die Strukturen der Solidarität?" Der Kreisverband kann sich dem nur anschließen.

Auch wenn das sicher selbstverständlich ist, bitte haltet in den Ortsverbänden Kontakt zueinander. Telefoniert gerade auch mit den älteren Genoss*innen und Sympathisant*innen, mit Freund*innen, Nachbarn und Koleg*innen. Fragt, wie die persönliche Situation ist, ob irgendwo Hilfe benötigt wird oder wechselt einfach ein paar Worte miteinander. Durch die Einschränkungen sind auch und gerade die sozialen Kontakte behindert und nicht nur ältere und kranke Menschen sind von Isolation bedroht. Darüber hinaus trifft es Menschen mit seelischen Problemen auch in besonderer Härte, wenn die zwischenmenschlichen Kontakte wegbrechen. Denkt also bitte auch an diese und an die Stilleren und Zurückgezogeneren unter uns. Vielleicht könnt ihr auf den Ebenen der Ortsverbände sowas wie einen Telefondienst einrichten, um mit allen in Kontakt zu bleiben. Mit Solidarität, menschlicher Wärme und Herzlichkeit werden wir diese besch.... Zeit gemeinsam gut überstehen.

Unsere Geschäftsstellen in Eberswalde und Bernau sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Post und Anrufbeantworter werden aber regelmäßig geholt und abgehört. Über die Mailadressen info@dielinke-barnim.de, czok-alm@dielinke-barnim.de und sohn@dielinke-barnim.de sind wir per Mail zu erreichen. Und natürlich über die euch bekannten Telefonnummern. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, irgendwo Hilfe benötigt wird, dann meldet euch bitte.

Bis vorerst einschließlich 19.04.2020 wurden bzw. werden alle Veranstaltungen auch von DIE LINKE abgesagt. Es steht zu vermuten, dass dies auch länger dauert. Auch die Veranstaltungen zum 1. Mai sind bereits davon betroffen. Wir wollen aber dennoch sichtbar sein und andere Möglichkeiten prüfen. Dies gilt auch für ALLE regionalen Veranstaltungen und Treffen in unserem Kreisverband und in den Geschäftsstellen.

Auf den Webseiten der Bundes- und Landespartei DIE LINKE werden fortlaufend Informationen gesammelt und bekannt gegeben.

https://www.die-linke.de/themen/gesundheit-und-pflege/corona/

https://www.dielinke-brandenburg.de/politik/

Euch allen ein herzliches DANKESCHÖN für euer Engagement, euer Herzblut und eure Solidarität! Und bitte passt alle gut auf euch auf und bleibt gesund!

Isabelle Czok-Alm und Thomas Sohn


Kreisgeschäftsstellen

Bürgerzentrum Bernau:

Berliner Str. 17, 16321 Bernau

Telefon/Fax:  03338/5881

bernau@dielinke-barnim.de

Öffnungszeiten:
Di. und Do.: 10.00-18.00 Uhr
 

Bürgerzentrum Eberswalde:

Heegermühler Straße 15,
16225 Eberswalde

Öffnungszeiten:
Di. und Do. 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr

Tel.:  03334-22026
Fax.: 03334-385489
info@dielinke-barnim.de