Sozialisten

In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeberseite geeinigt. Dazu der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:
Die Bundesregierung befürwortet die westlichen Angriffe auf Syrien. "Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, dazu:
Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat eine Erhöhung der Hartz IV-Leistungen oder eine Lockerung der Sanktionen abgelehnt, weil diese vor allem Geflüchteten und Migranten nicht zu gönnen sei. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
 
Pressemeldungen aus dem Kreisverband
10. April 2018 DIE LINKE. Barnim

Linke Stadtfraktion Bernau beantragt Schutz des Liepnitzwaldes

Der Liepnitzwald ist in seiner Gesamtheit eine vielbesuchte Erholungsstätte und als solche auch für die Bernauer, Barnimer und Berliner zu erhalten. Deshalb sieht ein Antrag der Linksfraktion im Bernauer Stadtparlament vor, den Bernauer Teil des Liepnitzwaldes nach § 12 des Landeswaldgesetzes Brandenburg als Erholungswald unter Schutz stellen zu... Mehr...

 
13. März 2018 DIE LINKE. Barnim

Öffentliches Forum der Bernauer Stadtfraktion der LINKEN

Einer guten Tradition folgend wird die Stadtfraktion DIE LINKE. Bernau am Mi., den 21. März 2018, den Bernauer Stadtteil Waldsiedlung besuchen.Im Anschluss an einen Rundgang durch die Siedlung sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Waldsiedlung und andere Interessierte zu einem öffentlichen Forum eingeladen.Die Linken wollen mit den Anwohnerinnen... Mehr...

 
Pressemeldungen Land Brandenburg

Keine Artikel in dieser Ansicht.