Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen

Wir heißen Sie herzlich auf den Seiten der Partei DIE LINKE.Kreisverband Barnim willkommen. Hier finden Sie aktuelle Themen und Positionen unserer Partei sowie Hinweise auf unsere Termine und Veranstaltungen. Zugleich berichten wir über die Aktivitäten unserer Abgeordneten in den Parlamenten der verschiedenen Ebenen und versuchen so, mehr Transparenz in die Politik zu bringen.

Sie werden beim Stöbern auf unseren Seiten feststellen, dass wir um Aktualität bemüht sind. Aber auch der eine oder andere Blick zurück ist gewollt, um Entwicklungsprozesse zu verdeutlichen. Für Ihre Anregungen aber auch Kritiken sind wir Ihnen dankbar.


10 Jahre Politischer Aschermittwoch der LINKEN in Bernau

„Keiner schiebt uns weg“ – dieses Motto zieht sich durch das diesjährige Programm des Politischen Aschermittwochs in Bernau. Das ist angesichts der anstehenden Kommunal-, Kreis- und Europawahlen eine deutliche Ansage der Linken.

Bereits zum zehnten Mal zünden die Stadtverordneten der Fraktion DIE LINKE mit ihrem Kabarett ein Feuerwerk an Einfällen. Zur Feier des Jubiläums wird erstmals die große Bühne der Stadthalle in Bernau genutzt. Da in den letzten Jahren mehr Zuschauer das Programm sehen wollten, als Platz im Ofenhaus war, fiel die Entscheidung für die Stadthalle.

Der Politische Aschermittwoch findet diesmal direkt am Aschermittwoch statt, dem 6. März 2019, ab 19 Uhr in der Bernauer Stadthalle am Steintor, Hussitenstr. 1. Der Eintritt ist frei. Einlass ab 18 Uhr.

Letzte Meldungen aus dem Barnim

DIE LINKE will wieder stärkste Fraktion im Kreistag stellen

Am 16. Februar nominierte die Barnimer LINKE auf einer Kreismitgliederversammlung ihre Kandidat*innen für den im Mai zu wählenden Kreistag. Insgesamt 46 Frauen und Männer im Alter von 18 bis 82 Jahren, mit und ohne Mitgliedsbuch, gehen in 9 Wahlkreisen für DIE LINKE ins Rennen. Alle eint der Wille sich auf dem einen oder anderen Gebiet für das Gemeinwohl einzusetzen. Ausgehend vom in der letzten Wahlperiode Erreichten zeigten sich die Akteure optimistisch wieder ein gutes Wahlergebnis zu erreichen. MEHR


Bernd Riexinger zu Gast in Bernau

„Neue Klassenpolitik – Solidarität der Vielen statt Herrschaft der Wenigen“ lautet der Titel des Buches von Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linkspartei, das er am 13. Februar in Bernau dem interessierten Publikum im „Treff 23“ vorstellte. Ist das Zeitalter der Klassenkämpfe beendet? Ist die "Arbeiterklasse" nur noch ein theoretischer Begriff? Auf diese u. a. Fragen ging der Autor in seinem gut zweistündigen Vortrag  ein, der durchaus auch Zukunftsvisionen eröffnete. MEHR


Weitere Kandidat*innen für Kommunalwahl nominiert

Am Freitag, den 1.2.2019, wurden die Kandidat*innen für die Gemeindevertretung Ahrensfelde sowie für die Ortsbeiräte Ahrensfelde, Blumberg und Eiche gewählt. Darüber hinaus fand eine rege Diskussion zum Wahlprogramm statt. Ein Schwerpunkt: Deckung des Bedarfs an bezahlbarem Wohnraum. Ein weiteres wichtiges Thema wird für uns auch zukünftig der Ausbau des ÖPNV sein. MEHR
Zur selben Zeit nominierte der Ortsverband Werneuchen seine Kandidat*innen für die Stadtverordnentenversammlung. Auch hier wurde Rechenschaft über die vergangene Wahlperiode abgelegt, Ziele für die nächsten Jahre in der Kommunalpolitik abgesteckt sowie das Wahlprogramm beschlossen. MEHR
In Eberswalde wählte eine Mitgliederversammlung die Kandidat*innen für die beiden Wahlkreise Eberswalde und Finow am 2. Februar. MEHR


Weitere Schlagzeilen

Links wirkt - auch in Bernau (20.12.2018)

Isabelle Czok-Alm als Direktkandidatin der LINKEN im Landtagswahlkreis 15 gewählt (10.12.2018)

Ralf Christoffers geht nochmal ins Rennen (30.11.2018)

Ein Barnim für alle – sozial, gerecht und solidarisch! (21.11.2018)

Zum Kabinettsentwurf der Novelle des Brandenburgischen Polizeigesetzes (4.11.2018)

LINKE-Kreisvorstand tagte in Eberswalde (24.10.2018)

Aufstehen oder liegenbleiben (23.10.2018)

Weiterer Breitbandausbau im Barnim (22.10.2018)

Ziel: Beitragsfreies Schüler- und Azubiticket (22.10.2018)

LINKE macht Lust auf Kommunalpolitik – auch für jüngere Leute (28.9.2018)

Wessen Staat – wessen Recht? (28.9.2018)

„Rotes Grillen“ in „wilder“ Natur (23.8.2018)

Neue KITA-Gebührensatzung in Eberswalde in Arbeit (18.8.2018)

Der Barnim hat einen neuen Landrat (8.8.2018)

Land Brandenburg stärkt die Finanzkraft der kommunalen Familie (2.8.2018)

Sommerfest in Biesenthal (25.6.2018)

Thomas Nord, MdB, sprach vor Parteifreunden zur aktuellen Lage (23.6.2018)

Stimmen gegen den Mainstream … (20.6.2018)

LINKE-Stadtverordnete organisiert Fahrraddemo (5.6.2018)

Linksfraktionen aus Bernau und Panketal für Entlastungskonzept für Pendler (11.5.2018)

8. Mai –Symbol der Hoffnung auf Befreiung von Unterdrückung und auf Frieden (10.5.2018)

Als Ärztin in Burkina Faso (7.5.2018)

Im Alter gut leben in Bernau (4.5.2018)

1. Mai –„Es ist maine Zeit“ (3.5.2018)

Veranstaltung des Gedenkens (9.4.2018)

Digitalisierung und viel mehr (30.3.2018)

Bernauer LINKE zieht Zwischenbilanz (29.3.2018)

Linksfraktion im Kreistag gegenwärtig gegen weitere Finanzmittel für Finowkanal (29.3.2018)

Abgrenzung nach rechts nötig (26.3.2018)

Zur Diskussion um den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel (20.3.2018)

Was ist der Sinn der Waffen? (12.3.2018)

Teilhabe statt Fürsorge: Barrieren abbauen (12.3.2018)

Tagesmütter und -väter werden gebraucht (7.3.2018)

Ascherfreitag mit vollem Elan (20.02.2018)

Straßenausbaubeiträge im Barnim (10.2.2018)

Barnimer LINKE für Kooperation mit SPD auch bei Landratswahl (28.01.2018)

Ein unmoralisches Angebot zum Finowkanal (18.1.2018)

Visionen zur Zukunft der LINKEN (18.1.2018)

Neujahrsempfang der Barnimer LINKE mit parteiübergreifender Präsenz (14.1.2018)

Bernauer LINKE startet ins neue Jahr mit Spendenaktion (9.1.2018)

Für barrierefreie Bushaltestellen und Senkung der Straßenbaubeiträge (5.1.2018)

Pressemeldungen aus dem Kreisverband

10 Jahre Politischer Aschermittwoch der LINKEN in Bernau

„Keiner schiebt uns weg“ – dieses Motto zieht sich durch das diesjährige Programm des Politischen Aschermittwochs in Bernau. Das ist angesichts der anstehenden Kommunal-, Kreis- und Europawahlen eine deutliche Ansage der Linken. Bereits zum zehnten Mal zünden die Stadtverordneten der Fraktion DIE LINKE mit ihrem Kabarett ein Feuerwerk an... Weiterlesen


DIE LINKE wählt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag Barnim

In Vorbereitung der Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 wählt DIE LINKE. Barnim gemeinsam mit interessierten Bernauerinnen und Bernauern, am Sonnabend, den 16. Februar 2019, ab 10 Uhr in der Rotunde Bernau, Zepernicker Chaussee 20, 16321 Bernau (auf dem Gelände der Tobias-Seiler-Oberschule) Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Barnimer Kreistag. Weiterlesen


DIE LINKE. Bernau wählt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Bernauer SVV

In Vorbereitung der Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 wird DIE LINKE. Bernau gemeinsam mit interessierten Bernauerinnen und Bernauern am Sonnabend, den 19. Januar 2019, ab 10 Uhr in der Gaststätte "Mittagstisch", Berliner Straße 52, ihr Wahlprogramm für die Bernauer Stadtverordneten-Wahl beschließen und Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die beiden... Weiterlesen


OW - Januar/Februar 2019 - ist da!

Themen der aktuellen Ausgabe sind vor allem die Vorbereitungen auf die Kommunalwahl im Mai d.J. So werden die bereits nominierten Kandidat*innen vorgestellt. Ferner geht es um die Zukunft der Straßenausbaubeiträge. Aber auch auf den nächsten politischen Aschermittwoch der Bernauer Linken wird schon ein Blick geworfen.

Stopp aller Waffenexporte!

Mitglied werden!